Schwarzes Loch

Ich habe mal ein Schwarzes Loch gerendert. Hierbei sendet jeder Pixel Strahlen aus, die durch gestapelte “Schalen” um das Loch wandern und dabei entsprechend der räumlichen Gravitationsstärke abgelenkt werden können (Refraktion). Diese realistische Darstellungsmethode erlaubt freie Beweglichkeit der Kamera um das Objekt herum, wie man in dem Video gut sehen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>